Die Magie der kleinen Dinge – alles eine Frage der Perspektive

Manches Mal empfinde ich die Herausforderungen des Alltags erdrückend. Ich weiß, dass das Jammern auf hohem Niveau ist, aber in meinem Kopf können diese Kleinigkeiten riesenhaft werden. So riesenhaft, dass ich an nichts Anderes mehr denken kann, mir ein Stein auf der Brust liegt und ich von bewussten, tiefen Atemzügen soweit entfernt bin wie die Sonne von der Erde…
Deshalb bin ich davon überzeugt, dass jeder Mensch einen Kraftplatz haben sollte. Einen Ort, an dem man ganz einfach die Perspektive wechseln kann. An dem alles leicht ist und man, ohne aktiv etwas dafür tun zu müssen, gelassen und ruhig ist.

Mein liebster Kraftplatz befindet sich in der schönen Weststeiermark. Auf der Alm, auf 1.600 Metern Seehöhe. Dort fühle ich mich IMMER (und wir sind oft dort) frei und gelassen. Dort kann ich „Kleinkind-Dramen“ viel leichter ertragen. Dort befreit die Höhenluft meinen Kopf von unnötigen und im Kreis laufenden Gedanken. Dort schaue ich in die Weite und werde mir bewusst, dass ich nur ein ganz kleiner Teil des Ganzen bin.

Mittlerweile bin ich auch schon fast soweit, dass ich mich, auch ohne wirklich dort zu sein, zu diesem Ort zaubern kann. Sobald ich merke, dass mich meine Gedanken überrollen, stelle ich mir das „Alte Almhaus“ vor. Dann kann ich die frische Luft riechen, den Wind spüren und die Aussicht genießen.  Und plötzlich wird alles viel leichter…

Das ist für mich die Magie der kleinen Dinge – zu erkennen, wann man die Perspektive wechseln sollte.

Hier noch ein paar Impressionen von meinem Kraftplatz:

Wo wünscht du dich hin, wenn das Leben an dir zerrt?

 

 

One Comment

  1. Keariel

    Tolle Woerter, wie immer! Ich finde Ruhe, wenn ich an die Sterne blicke– wenn ich die klare Nachtluft atme, die Nachtklaenge hoere, und die glaezenden Sterne ueber mich sehe. Ich fuehle klein und ruhig, wie alle in Harmonie ist. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s