der beste Karottenkuchen

20170607_134322-01

Dieses Rezept habe ich gefunden und mich sofort verliebt. Im Originalrezept sind allerdings 250ml Öl enthalten, diese habe ich einfach mal in 250ml Naturjoghurt umgewandelt. Funktioniert bestens, wir haben es ausgetestet 🙂

was kommt rein?

3 Eier
230g Zucker
250ml Naturjoghurt
185g Vollkornmehl
1 1/2 TL Backpulver
1 TL Natron
2 TL Zimt
90g gemahlene Nüsse
250g geraspelte Karotten

wie wird es gemacht?

Backofen auf 180° vorheizen. Eier mit Zucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Nüsse und Joghurt unterrühren. Zum Schluss die geraspelten Karotten unterheben und in die Backform füllen. Ca. 45 Minuten backen.

Wir glasieren Kuchen eigentlich nie – funktioniert aber sicher gut mit einem Zitronen-Zuckerguss oder auch Schokolade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s