Schokosünde

20170607_134257-01

Tatsächlich mein absolut allerliebstes Schokomuffin-Rezept. Ich finde das Beste an Muffins ist, dass man eigentlich alles nur zusammenmischen muss – ideal, wenn man wenig Zeit hat oder nicht sonderlich geduldig ist 🙂

was kommt rein?

50g Margarine
125g brauner Zucker
2 große Eier
125g Mehl
3 EL Kakao
125g Sauerrahm
1/2 TL Natron

wie wird es gemacht?

Backrohr auf 180° vorheizen. Zuerst die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, dann die Eier hinzufügen. Nach und nach das Mehl, den Kakao und das Natron hinein rühren. Den Sauerrahm ziehe  ich mit einem Löffel unter den Teig. Den Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.

Mahlzeit 🙂

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s