fabelhafte Gnocchi (ohne Ei)

Also ich liebe ja Gnocchi und bis vor kurzem dachte ich, dass diese nur mit Ei funktionieren können. Tja, falsch gedacht 🙂 Hier kommt das Rezept:

20180903_095029-011311208911.jpeg

Was du brauchst?

500g Erdäpfel
250g Weizenmehl
1/2 TL Salz

Wie es gemacht wird?

Die Erdäpfel in kochendem Wasser weich kochen und schälen. Dann mit einer Kartoffelpresse oder Stampfer zu Matsch machen. Die Erdäpfel mit dem Mehl und dem Salz mischen und zu einem glatten Teig kneten.

Den gekneteten Teig zu zwei Rollen formen und Gnocchi abschneiden (Motivierte können auch noch mit einer Gabel das typische Gnocchi Muster rein drücken). Die Gnocchi portionsweise für 2 Minuten in kochendem Wasser kochen.

Die Gnocchi dann noch in Butter oder (vegan) in Öl anbraten und mit einer Sauce deiner Wahl servieren.

Fertig 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s